Arbeitspläne

Auf­gaben, die zur Umset­zung oder Real­isierung der Arbeit­en zu einem Teil/Produktion geplant sind, wer­den in Arbeit­splä­nen struk­turi­ert.

Ein Arbeit­s­plan bestehr aus mehreren Arbeits­gän­gen, die in logis­ch­er Rei­hen­folge aufeinan­der auf­bauen.

Zur Struk­turierung und Pla­nung der Tätigkeit­en wer­den Arbeits­gänge in Arbeits­gang-Arten organ­isiert. Dies ermöglicht es z.B. zur Pla­nung Lis­ten aller Tätigkeit­en zu einem bes­timmten Fer­ti­gungsver­fahren (z.B. Drehen) zu ermit­teln und entsprechend die Bele­gung der Ressourcen pla­nen zu kön­nen. Den einzel­nen Arbeits­gän­gen kön­nen dann die geplanten Ressourcen oder Tech­nis­che Ver­fahren zugewiesen wer­den. Damit ist die Aus­las­tung der Maschi­nen und die Ein­pla­nung der Mitar­beit­er über­sichtlich und im Voraus plan­bar.

Für die Überwachung und Pla­nung wer­den Arbeits­gänge mit der Ken­nung “intern” und “extern” verse­hen.

Um spezielle Prozesse abzu­bilden, ist die Verknüp­fung zu in RM-PAS ver­wal­teten “Tech­nis­chen Ver­fahren” möglich.

Freigaben planen und verwalten

Für jeden Arbeit­s­plan und auch für jeden Arbeits­gang kön­nen indi­vidu­elle Freiga­ben geplant und überwacht wer­den.

Dabei gibt es die Unter­schei­dung bei geplanten Freiga­ben in “hem­mende” und “nicht hem­mende” Freiga­ben. Ist eine Freiga­be “hem­mend” — also bein­hal­tet zum Beispiel einen Hal­tepunkt (hold­point), so erlaubt das PAS  in der Pro­duk­tion keine Zeit­buchung und damit auch keine Pro­duk­tion. Erst nach erteil­ter Freiga­be kann der Pro­duk­tion­sprozess fort­ge­set­zt wer­den. Die fol­gende Abbil­dung zeigt die Ein­tra­gung von geplanten und dann erteil­ten Freiga­ben beispiel­haft:

PAS_AP_FreigabenErteilt_633x335_20190521

Freigaben — Auswertungen und Überwachung

Inner­halb von Pro­jek­ten kön­nen sehr viele Freiga­ben als “geplante” Freiga­ben nötig sein. Um den Überblick für die Pro­jek­t­s­teuerung zu bewahren, ste­hen Auswer­tun­gen zur Ver­fü­gung. Diese Auswer­tun­gen zeigen einen pro­jek­tweit­en Überblick und kön­nen auf ver­schiedene Fil­ter wie “erteilte Freiga­ben” oder “noch fehlende Freiga­ben” eingestellt wer­den. Die fol­gende Darstel­lung zeigt dies beispiel­haft:

PAS_AP_FreigabenBericht_824x357_20190521