Auf­trags- und Pro­jek­tver­wal­tung

Eine grundle­gende Idee im Design von PAS ist, dass vorhan­dene Struk­turen im Betrieb, wie z.B. das Auf­tragswe­sen oder das Rech­nungswe­sen ergänzt wer­den und so der Schw­er­punkt im PAS auf die Struk­turierung und Ver­wal­tung der Prozesse im Bere­ich der Pro­duk­tion liegen kann.

Daher wer­den im PAS alle Auf­gaben der Pro­duk­tion in Pro­jek­ten struk­turi­ert. Ein Pro­jekt teilt sich in eine oder mehrere Pro­jek­t­po­si­tio­nen auf.

Eine Pro­jek­t­po­si­tion wird dann im weit­eren Ver­lauf mit Teilen, Arbeit­splä­nen und Fer­ti­gungsaufträ­gen verknüpft.

Im Mod­ul PASzen­tral wer­den diese Infor­ma­tio­nen in einem Baum­di­a­gramm (eng. Tree­view) auf­bere­it­et, so ist ein schneller Zugriff auf die einzel­nen Bere­iche möglich.

Die fol­gende Darstel­lung zeigt schema­tisch den Auf­bau des Baum­di­a­grammes:

PAS_Projekt_Baumstruktur_833_353_20190521