Ressourcen verwalten und überwachen

Im RM-PAS wer­den alle Infra­struk­turen (die vorhan­de­nen Maschi­nen) und Human­res­sourcen (Mitar­beit­er) zusam­menge­fasst als Ressourcen beze­ich­net. Ressourcen kön­nen zu Grup­pen zusam­menge­fasst wer­den,  z.B. alle Maschi­nen eines bes­timmten Typs oder alle Mitar­beit­er ein­er bes­timmten Abteilung.

Mit entsprechen­den Zeit­buchun­gen für einge­set­zte Ressourcen wer­den basierend auf den dafür hin­ter­legten Kosten­sätzen (€ pro Stunde) die Kosten für den Ressourcenein­satz berech­net.

Im Arbeit­s­plan kön­nen pro Arbeits­gang Plan­res­sourcen hin­ter­legt wer­den, dies ermöglicht die Aus­las­tungs­pla­nung für einzelne Ressourcen oder Ressourcen-Grup­pen.

Neben vie­len anderen Möglichkeit­en kann der aktuelle Ressourcenein­satz als Tabelle angezeigt wer­den:

 

RMPAS_WerMachtWas_20190525

oder eine grafis­che Darstel­lung zur Infra­struk­tur­nutzung aufgerufen wer­den:

RMPAS_InfrastrukturNutzung_20150525

Wie nahezu über­all im RM-PAS so ste­hen auch hier vielfältige, weit­er­führende Infor­ma­tion durch Aufruf des Kon­textmenüs per rechtem Mausklick zur Ver­fü­gung.